MANFRED GEBHARDT WR-O WIRTSCHAFTSREDAKTION OBERPFRALZ - HAUERSTR. 24 - 92224 AMBERG | DIE ANZEIGE INFOPORTAL | DIE ANZEIGE ANZEIGENMARKT | WR-O MAGAZIN
Sie sind hier: WR-O Magazin » medi Bayreuth

Die neue medi Kampagne „Echt ist mein perfekt“ zeigt die Farb-
und Mustervielfalt in der Therapie mit rund- und flachgestrickten Kompres-
sionsstrümpfen bei Venenleiden, Lymph- und Lipödemen. Bild: © www.medi.de

In der neuen medi Kampagne zeigen Venen-, Lipödem- und Lymphödem-Patientinnen allen Betroffenen, wie positiv, selbst-
bewusst und selbstbestimmt sie ihr Leben mit mediven Kompres-
sionsstrümpfen gestalten. Im Bild: die Lipödem-Patientinnen Tanya Gouraige (links) und Caroline Sprott mit den Flachstrick-Versorgungen mediven cosy in Mangogelb mit Fashion-Element Dots und mediven 550 in Jeansblau mit Design-Element Nature. Bild: © www.medi.de

„Dots“ ist eines der vier neuen Muster für die flachgestrickten medizinischen Kompressions-
versorgungen der Arme und Beine mit mediven 550, mediven cosy und mediven mondi esprit. Im Bild: Lymphödem-Patientin Ursula Thomé mit dem zweifarbigen Fashion-Element „Dots“ in Cashmere. Bild: © www.medi.de

„Classic” ist eines der vier neuen Muster für die flachgestrickten medizinischen Kompres-
sionsversorgungen der Arme und Beine mit mediven 550, mediven cosy und mediven mondi esprit. Sie sind in allen Standard- und Trendfarben und als Design- und Fashion-Elemente kombinierbar. Im Bild: Lipödem-Patientin Caroline Sprott mit dem zweifarbigen Fashion-Element „Classic“ in Anthrazit. Bild: © www.medi.de


Mit Infos zur Wahl '21

medi - Farbenfroh im Herbst


.
Farben, Muster,
Kristall-Motive –

der Hersteller medi
bietet Anwendern viel Auswahl
in der medizinischen Kompressionstherapie bei Venenleiden, Lymphödemen
und Lipödemen.
Bild: © www.medi.de

.
Beine auf Entspannungskurs
Farbenfroh im Herbst: Medizinische Kompression
in Avocadogrün und Mangogelb

Ab dem 4. Oktober 2021 im medizinischen Fachhandel erhält-
lich: Die neuen Trendfarben Avocadogrün und Mangogelb für medizinische mediven Kompressionsstrümpfe von medi.
Bild: www.medi.de | Fotograf: medi GmbH & Co. KG

Bayreuth - Schwere, müde Beine, Besenreiser und Krampfadern können Hinweise auf ein Venenleiden sein - Schwellungen, Span-
nungsgefühle, druckempfindliche Beine und Arme sind mögliche Ursachen für ein Lymphödem oder Lipödem. Der Arzt stellt die Diagnose und kann bei medizinischer Notwendigkeit medizinische Kompressionsstrümpfe verordnen. Damit fühlen sich die Beine leichter und entspannter an. Jetzt gibt es neue Farben und Muster vom Hersteller medi. Sie setzen modische Statements an tristen Herbst- und Wintertagen und bringen die Beine auf Entspannungskurs.

Rundgestrickte Ausführungen für die Venentherapie sowie flach-
gestrickte Kompressionsversorgungen bei Lymphödemen und Lipödemen sind Bestandteile der Therapie. Jetzt gibt es ab dem 4. Oktober Neuigkeiten: Avocadogrün und Mangogelb heißen die neuen Trendfarben bei den medizinischen mediven Kompres-
sionsstrümpfen von medi. Leuchtendes, kraftvolles Grün und Gelb sind zu vielen Styles, Farben und Materialien immer wieder indi-
viduell kombinierbar.

Bringen Farbe, Power und gute Laune auch in verregnete Herbsttage: Die neuen mediven Trendfarben Mangogelb und Avocadogrün. Wie vielfältig sie kombiniert werden können, zeigen die Venen-Patientinnen Barbara Radtke mit mediven comfort in der Trendfarbe Mangogelb (links) und Ilka John mit mediven plus in der Trendfarbe Avo-
cadogrün.
Bild:www.medi.de / Fotograf:medi GmbH & Co. KG

Nature, Stripes, Dots und Classic - für modische Akzente sorgen die neuen Muster der Flachstrick-Kompressionsversorgungen mediven 550, mediven cosy und mediven mondi esprit für die Lymphödem- und Lipödemtherapie der Beine und Arme. Sie sind als einfarbige Design- und zweifarbige Fashion-Elemente in elf Farben erhältlich - darunter Avocadogrün und Mangogelb.

Angenehmer Tragekomfort: Ebenfalls ab 4. Oktober ist das Gestrick der Flachstrick-Armversorgung mediven mondi esprit etwas elastischer und der Schimmer dezenter. Der Armstrumpf ist in elf Farben und mit allen Design- und Fashion-Elementen erhältlich.

Patientinnen modeln: "Echt ist mein perfekt" -
Authentische Kampagne des Herstellers medi

Models der neuen Kampagne des Herstellers medi sind Venen-, Lymphödem- und Lipödem-Patientinnen, die bereits viel Erfahrung mit medizinischen Kompressionsstrümpfen haben. Dazu zählen die Lipödem-Patientin Caroline Sprott, die Lymphödem-Patientin Ursula Thomé und die Venen-Patientin Ilka John. Sie motivieren aus ihrer Überzeugung heraus authentisch zur Kompressionstherapie.

Medizinische Kompressionsstrümpfe werden im medizinischen Fachhandel angemessen. Die Arm- und Beinversorgungen können zusätzlich mit funkelnden Kristall-Motiven kombiniert werden. Weitere Informationen und ausführliche Beratung zu den individuellen Ausführungen gibt es im Sanitätsfachhandel.

Informationsmaterial ist beim medi Verbraucherservice, Telefon 0921 912-750, E-Mail verbraucherservice@medi.de erhältlich sowie zum Download unter www.medi.de/service/infomaterial.

Surftipps:
www.medi.biz/style
www.medi.biz/trendfarben
www.medi.biz/strumpffinder
www.medi.de/haendlersuche
www.medi.de/produkte/mediven-mondi-esprit

"Nature" ist eines der vier neuen Muster für die Flachstrick-Kompressionsversorgungen der Arme und Beine mit mediven 550, mediven cosy und mediven mondi esprit. Im Bild: Lipödem-Patientin Carina Schmalenberg mit dem zweifarbigen Fashion-Element "Nature" in Avocadogrün. Bild:www.medi.de / Fotograf: medi GmbH & Co. KG

Zum Hintergrund: "Echt ist mein perfekt" - die Geschichte hinter der Kampagne

Weg von der Austauschbarkeit hin zur Authentizität: Das ist echt und perfekt! Die Bilder der neuen Kampagne transportieren Lebensfreude, Power und Inspiration. Darin zeigen die Venen-, Lymphödem- und Lipödem-Patientinnen, wie selbstbewusst und selbstbestimmt sie ihr Leben gestalten, ihre Ziele verwirklichen und ihre Träume leben, ganz authentisch mit Höhen und Tiefen.

> Inspirierend: Lipödem-Patientin und Bloggerin Caroline Sprott ermutigt Betroffene unter www.lipoedemmode.de zu mehr Selbstakzeptanz.

> Anspornend: Lipödem-Patientin Tanya Gouraige und ihre Tochter haben viel Frauenpower.

> Leidenschaftlich: Für Lymphödem-Patientin Ursula Thomé ist Musik ihre Kraftquelle.

> Selbstbewusst: Lipödem-Patientin Carina Schmalenberg - www.ruhrpottfraeulein.de - steckt sich immer wieder neue Ziele und geht diese mutig an.

> Motivierend: Venen-Patientin Ilka John bloggt über ihre Erfahrungen auf Instagram unter @diagnose_thrombose

> Aktiv: Venen-Patientin und Best-Ager Model Barbara Radtke lebt ihren Traum, reist, wandert und tanzt gerne.

mediven Kompressionstherapie von medi: Bewährte Qualität - neue Ideen

So unterschiedlich die Boschafterinnen der Kampagne "Echt ist mein perfekt" auch sind, die Gemeinsamkeit aus voller Überzeugung: ihre medizinische Kompressionsversorgung. Dank der Beratung im Fachhandel, der Produktqualität und -vielfalt sowie der modischen Optik schenkt sie wieder mehr Lebensqualität bei Venenleiden, Lymphödemen und Lipödemen.

Zweckbestimmungen:
mediven elegance®, mediven comfort®, mediven plus®: Rundgestrickter medizinischer Kompressionsstrumpf zur Kompression der unteren Extremitäten, hauptsächlich bei der Behandlung von Erkrankungen des Venensystems.

mediven® cosy, mediven 550® Bein: Flachgestrickte medizinische Kompressionsversorgung zur Kompression der unteren Extremitäten, hauptsächlich bei der Behandlung von Erkrankungen des Lymphgefäßsystems.

mediven® mondi esprit, mediven 550® Arm: Flachgestrickte medizinische Kompressionsversorgung zur Kompression der oberen Extremitäten, hauptsächlich bei der Behandlung von Erkrankungen des Lymphgefäßsystems.
.

medi – ich fühl mich besser.Für das Unternehmen medi leisten weltweit rund 3.000 Mitarbeiter einen maßgeblichen Beitrag,
dass Menschen sich besser fühlen. Das Ziel ist es, Anwendern und Patienten maximale Therapieerfolge im medizinischen Bereich (medi Medical) und darüber hinaus ein einzigartiges Körpergefühl im Sport- und Fashion-Segment (CEP und ITEM m6) zu ermöglichen. Die Leistungspalette von medi Medical umfasst medizinische Kompressionsstrümpfe, adaptive Kompressionsversorgungen, Bandagen, Orthesen, Thromboseprophylaxestrümpfe, Kompressionsbekleidung und orthopädische Einlagen. Zudem fließt die langjährige Erfahrung im Bereich der Kompressionstechnologie auch in die Entwicklung von Sport- und Fashion-Produkten mit ein. Der Grundstein für das international erfolgreiche Unternehmen wurde 1951 in Bayreuth gelegt. Heute gilt medi als einer der führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel und liefert mit einem Netzwerk aus Distributeuren sowie eigenen Niederlassungen in über 90 Länder der Welt. www.medi.de, www.item-m6.com, www.cepsports.com