WR


O

Magazin

Die aktuellsten Trends,

wrologo2018l

die neuesten Infos, die besten Tipps 2018

Neu am Kiosk
Lebenlang-Aufmacher11-Medizin-im-Wandel1

Der Wert der eigenen Gesundheit:
Digitales Magazin "Lebenlang" gibt
Antworten auf große Fragen weiterlesen

NEON_02_18_aufmacher1

NEON 2/18 - EVT: 8.1.2018

Haeuser_Aufmacher_01_2019

Häuser 1/2018 mehr
Seiten, mehr Inhalt und
mehr Volumen
weiterlesen

shape-aufmacher_SHA0118U001

SHAPE 2018 . weiterlesen

GEO-SAISON-Aufmacher_02_2019

GEO SAISON Hotel-Ran-
king 2018:
die 100 schön-
sten Hotels in Europa -
weiterlesen

BrigitteAufmacher

Brigitte 2/18

Anzeige

Jürgen Busse: "Denke
jeden Tag an den Tod"

Senioren Ratgeber

Baierbrunn (ots|wro) - Für den Schauspieler und Kabarettisten Jochen Busse ("7
Tage, 7 Köpfe", "Das Amt") ist der Gedanke an das Lebensende ein ständiger Be-
gleiter. "Ich denke jeden Tag an den Tod. Das kommt einfach so", sagte der 76-
Jährige dem Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". "Darum kann ich damit um-
gehen. Man sollte jederzeit in der Lage sein abzutreten." Das berühmte Loslassen
trainiere er schon sehr lange, betonte Busse.

Der Komiker tut zugleich einiges, um sich fit zu halten. "Ich mache seit 35 Jahren
Yoga, sechsmal die Woche", schilderte er. "Ich kann Yoga wirklich jedem empfeh-
len, der keine sportlichen Ambitionen hat, aber trotzdem etwas tun möchte."
Nach dem Yoga meditiere er immer noch zehn Minuten, so Busse. "Morgens
ziehe ich zehn Minuten Öl durch die Zähne und schwinge dabei einen Hula-Hoop
-Reifen. Dann bin ich fit für den Tag." Das ganze Interview mit Jochen Busse le-
sen Sie im neuen "Senioren Ratgeber".

Quelle: Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 1/2018 liegt aktuell in den
meisten Apotheken aus.

 

make-Aufmacherf2

Altglas-Upcycling - Strom
schneidet Flaschen mehrlesen

Fit-for-Fun_Aufmacher_Sonderheft

Fit for Fun bringt
zum Jahresstart
Food-Sonderheft
"Low Carb &
 Low Fat" -
weiterlesen

foto-Aufmachera7a64c013

Nostalgische Partykracher: Sofortbildkameras
im c't-Fotografie-Test mehr

Aysenputtel1

Neuer Amazon-
Buchbestseller:
Abnehmen mit
Döner und
Lahmacun
-
weiterlesen

Frau-im-Spiegel

Exklusive Forsa-
Umfrage für FRAU
IM SPIEGEL:
Kate
beliebteste Royal
weiterlesen

NEU am Kiosk

Festliches Make-up
mit Schimmer und Glanz

Apotheken Umschau

Baierbrunn (ots|wro) - Damit das Make-up an Silvester mit den Wunderkerzen
um die Wette funkelt, kann man gezielt Schimmer auftragen. Sogenannte High-
lighter gibt es in Puder- oder Cremeform, sie haben einen glänzenden Effekt.
"Den Schimmer sparsam auf den Nasenrücken auftragen, um die Nase optisch
schmaler zu machen", rät Apothekerin Juliane Protz aus Berlin im Gesundheits-
magazin "Apotheken Umschau". Unterhalb der Augenbrauen platziert, öffnet der
Glanz den Blick, im Innern des Augenwinkels sorgt er für ein schönes Leuchten.
Auch auf den Wangen ist Schimmer glamourös und auffällig. Allerdings ist Schim-
mer laut Protz auch herausfordernd: "Schimmerpartikel können sich etwa in den
Augenfältchen absetzen und diese betonen", sagt sie. Daher eine gute Grundie-
rung wählen.

In der aktuellen "Apotheken Umschau" finden Leserinnen zwei Schritt-für-
Schritt-Anleitungen, wie ein Glamour-Make-up gelingt.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 12/2017 B liegt aktuell in den
meisten Apotheken aus.  -  Quelle: Apotheken Umschau

Herausgeber

Manfred Gebhardt
Hauerstraße 24
92224 AMBERG

WR-O Magazin seit 1998

Die Aktuellsten Trends
Die Neuesten Infos
Die Besten Tipps

Weitere Projekte

 DieAnzeige 2018
 Die Anzeige Trends
 Die Anzeige.info

Soziale Medien

social_facebook-50
Website Design Software NetObjects Fusion
Magazin   Kultur   Neu am Kiosk   Lebenlang   GEO SAISON   Hauser   NEON   Brigitte   Frau im Spiegel   c't   Fit for Fun   SHAPE   Aysenputtel   MAKE   Ambiente   Freizeit   Gesund & Fit   Dienstleister   Impressum 

Wirtschaftsinfos & Verbrauchertipps

Die Anzeige 2018

Anzeigen