wr-ologo18

Anzeige

 

WR-O-Trends
WR-O-Infos
WR-O-Tipps

Aus der WR-O
WIrtschaftsRedakton Oberpfalz
Amberg | NEU bei web & type:
Die Anzeige Kleinanzeigen

KLeinanzeigen_2Marktplatz

 

      Wirtschaftsinformationen    |  WR-O Magazin  |   Verbrauchertipps

Sie sind hier: WR-O Magazin | Kultur | Vulkanpark

Abenteuer Zeitreise

Spannende Geschichten im Vulkanpark erleben

vulkanparkAmberg (epr|wro) - Sich in die
Vergangenheit begeben, um die
Gegenwart zu ändern – diese
Vorstellung beflügelt seit jeher
die Fantasie. Wären Zeitreisen
möglich, könnten wir nicht nur unsere eigene Biografie umschreiben, sondern auch haut-
nah miterleben, wie Menschen vor hundert oder tausend
Jahren gelebt und gearbeitet haben. Man würde bedeuten-
de Persönlichkeiten treffen und den Wandel von Orten und
Landschaften verfolgen. Das wäre spannend und lehrreich
zugleich.

Einmal aktiv in die römische Antike eintauchen oder zum Bergarbeiter in
einem 7.000 Jahre alten Basaltsteinbruch werden – der Vulkanpark in der
Osteifel macht es möglich. An 27 Originalschauplätzen des Eifelvulkanis-
mus gehen Besucher auf eine spannende Zeitreise durch 600.000 Jahre
Erd- und Menschheitsgeschichte. Startpunkt ist das Infozentrum zwi-
schen den beiden Orten Plaidt und Saffig, das einen Überblick über die
verschiedenen Erlebniszentren des Parks bietet. Egal ob Lava-Dome,
Geysir-Zentrum, Terra Vulcania oder Römerbergwerk Meurin: Überall
ist Mitmachen angesagt, sodass Langeweile gar nicht erst aufkommt. In
der Antiken Technikwelt am Römerbergwerk Meurin schlüpfen die Be-
sucher mittwochs, sonntags und an ausgewählten Thementagen in die
Rolle von Baumeistern und Architekten, Kranführern und Drehern, Stein-
metzen und Töpfern. Denn Kaiser Augustus benötigt Spezialisten, die
fernab der Heimat eine Stadt nach römischem Vorbild errichten. Wer
wissen möchte, wie mühsam und gefährlich die Gewinnung von vulkani-
schem Gestein in früheren Zeiten war, stattet Terra Vulcania in Mayen
einen Besuch ab und macht einen Spaziergang durch das Mayener Gru-
benfeld – Skulpturenpark und Silbersee inklusive. Andernach bietet ein
Naturspektakel ganz anderer Art: Auf der Halbinsel Namedyer Werth
sprudelt der höchste Kaltwasser-Geysir der Welt. Tief hinab geht es
dagegen in Mendig, wo sich 30 Meter unterhalb der Stadt ein geheim-
nisvolles Labyrinth aus Stollen und Schächten befindet.

vulkanpark_2-18_01

Steine behauen wie einst die römischen Bergarbeiter dabei ha-
ben nicht nur die Kleinsten größten Spaß!
(Foto: epr/Vulkanpark)

vulkanpark_2-18_02

Wer Terra Vulcania in Mayen einen Besuch abstattet, erfährt
alles über die Gewinnung von vulkanischem Gestein in früheren
Zeiten.
(Foto: epr/Vulkanpark)

Mehr Informationen rund um die Welt der Eifelvulkane gibt es unter
www.vulkanpark.com

vulkanpark_2-18_03

Ganz schön spritzig: Auf der Halbinsel Namedyer Werth sprudelt der
höchste Kaltwasser-Geysir der Welt.
(Foto: epr/Vulkanpark/90Grad Pho-
tography
Hilger und Schneider GbR 0104)

vulkanpark_2-18_04

In Mendig geht es tief hinab: 30 Meter unterhalb der Stadt befin-
det sich ein geheimnisvolles Labyrinth aus Stollen und Schächten.
(Foto: epr/Vulkanpark)

Seit 1998 werden von der web & type (gegründet in Weiden) Amberg die aktuellsten Trends, die neuesten Infos,
die besten Tipps  in redaktioneller Verantwortung der WR-O WirtschaftsRedaktion Oberpfalz veröffentlicht

Herausgeber

Manfred Gebhardt
Hauerstraße 24
92224 AMBERG

WR-O Magazin seit 1998

Die Aktuellsten Trends
Die Neuesten Infos
Die Besten Tipps

Weitere Projekte

 DieAnzeige 2018
Kleinanzeigenmarktplatz
 Die Anzeige.info

facebook

Die Anzeige
auf facebook

da-logo351All rights reserved: Die Anzeige © Manfred Gebhardt, 92224 Amberg,
Hauerstraße 24  - 1998 - 2018
- e-Post manfred.gebhardt@dieanzeige.info

WR-O Magazin   Kultur   Stadttheater   Kulturkreis   Kindertheater   Vulkanpark   Halberstadt   Weimar   Bad Kissingen   Hannover   Lebensart   Mode & Beauty  Gesund & Fit   Essen&Trinken   Bauen   Wohnen   Garten   Freizeit   Motorwelt   Energie   Dienstleister   Vorsorge   Impressum 
medi_weihnachten_12-17

Barbara Schöneberger begeistert Messebesu-
cher für Kompression!

Bild7_Barbara-Schöneberger_2P0A8381

medi
 Markenbotschafterin
auf der OTWorld 2018
in Leipzig
-
weiterlesen

Weitere medi-Informationen auf:
Die Anzeige Magazin

medi_weihnachten_12-17

Starke Hilfe
bei schwachen Venen

Leichtere Beine mit Kompressionsstrümpfen

Starkes-Venenleiden-medi-Gruppe-3-2

Krampfadern, Verfärbungen, Venen-
entzündungen, geschwollene Beine
und Füße: Viele Betroffene verstecken
ihr  Venenleiden
 
weiterlesen

blumenbuero1

Mit Farb- und
 Formen-
reichtum
 in den
 Frühling

Gelbe-Gerberat-und-Orchideen

Vielfältigkeit der Gerbera belebt Vintage-Interieur weiterlesen